Samstag, 16. Januar 2010

Nusszopf Rezeptchen

vielleicht für morgen zum Kaffee?

Die Koch- und Backfee von meinem T*ermomix-Kurs hat mir erlaubt das Rezept weiterzugeben :)
Solltet Ihr auch einen haben könnt Ihr Euch dort für einen kostenlosen Rezeptservice anmelden:
www.koch-bar.net
(komisch, ich kann keinen Link hinterlegen)

Also los gehts:

Hefeteig:
220 g Milch
80 g Butter
50 g Zucker
10 g Vanillezucker
1/2 TL Salz

alles etwas erwärmen (oder 2 Min/37°/Stufe 1)
1 Ei
500 g Mehl
1/2 Hefe dazufügen und zu einem Teig verkneten (erst 5 s/Stufe 4 verrühren dann 3 Min. / Knetstufe)

Teig gehen lassen und zu einem Rechteck ausrollen.

Nussmasse:
200 g Nüsse zerkleinern (8 s/Stufe 6)
100 g Marzipan
100 g Sahne
30 g Zucker
20 g Zimtzucker
10 g Orangenzucker oder etwas ger. Schale
2 EL Kakao
1 Apfel zerkleinert (oder nur geviertelt in den Topf geben)

alles vermengen (10 s/Stufe 5)

Streusel:
150 g Mehl
40 g Zucker
10 g Vanillezucker
1 Prise Salz
80 g Butter in Stücken

zu Streuseln vermischen (10 s/Stufe 5)

Die Nussmasse auf dem Hefeteig verstreichen

und aufrollen


zur Mitte von beiden Seiten einschneiden und die Schnittfläche nach oben drehen




und die Hälften übereinander zwirbeln.

In eine Kastenform geben (geht aber auch nur so auf dem Blech) und mit den Streuseln bestreuseln.


Dann ca. 40 Min bei 180°C backen.



















Kommentare:

Gundel hat gesagt…

He supi, hab vielen Dank, den mache ich gleich für morgen, quasi als Durchhaltezopf für die fleißigen Streicher und Tapezierer!
Und ich hab mich bei Koch-bar gleich in den Newsletter eingetragen, ich hab nämlich auch so ein Zaubermaschinchen.
Dankeschön!

Mila hat gesagt…

LECKER!!!!!! Aber ob ich das soooo schön hinbekomme? Schmeckt der Zopf eigentlich nur frisch oder auch noch am nächsten Tag?

LG Mila

Tine° hat gesagt…

@Mila
Na klar bekommst Du das hin - und der schmeckt am nächsten Tag auch noch prima, durch den geraspelten Apfel in der Nussmasse wird er nicht so trocken.

LG Tine

wollwerkerin hat gesagt…

Den werd ich ganz bestimmt ausprobieren - Hefezopf erinnert an meine Kinderzeit!
Hach! Vielen Dank!
Backglückliche Grüße
Susanne

Frau Nilsson hat gesagt…

Kann ich bitte mal zum Kaffee vorbeikommen? Das sieht ja lecker aus!!

Les Tissus Colbert hat gesagt…

oh, das sieht wirklich lecker aus. vor allem die Flechttechnik...
Danke
Lieben Gruß
Karun