Montag, 5. Oktober 2009

schaut mal


mein Mann war am Wochenende in Hamburg und hat Franzbrötchen mitgebracht :)
In 2 Wochen kann ich sie mir dann selber kaufen *freu*!

Die haben wir mit unserem Schweizer-Besuch dann gleich verputzt *lecker*




Und das Volti-Turnier war schön, Töchterchens Gruppe hat den 3. und 5. Platz belegt. Lustig war, daß der "Michel" ruhig mitmacht wenn sein Pferde-Kumpel "Eddie" in seiner Nähe ist. So stand Eddie dann immer in der Ecke und wartete bis die Prüfung um war.
.

Kommentare:

Kleine Fluchten hat gesagt…

*lol*
Das erinnert mich an die "Bille und Zottel"-Bücher, die ich als Kind verschlungen habe - da gab es auch so ein anhängliches Pferd ;-)

Lecker Franz-Brötchen, die sind hier auch immer ein Muss, wenn wir in HH sind!

GGLG Tina

zwergwerk2000 hat gesagt…

Diese Franzteile sind sooo lecker!
Kenne sie aus dem Ostseeurlaub..., sehr gefährliches, weil unwiderstehliches Hüftgold!

Schöne Pferdebilder...


GLG
PE

HAMBURGissimo hat gesagt…

Jepp, so ein Franzbrötchen ist was feines ;-)

LG Andrea

Mila hat gesagt…

LECKER! Aber sag mal, kommt ihr in den Norden? Wann denn? Ich bin nächste Woche auch in HH...!

LG Mila