Dienstag, 28. Juli 2009

aus Mangel an kreativer Zeit, heute mal wieder ein Rezept!

Letztes Jahr haben wir diese Spiesschen zum 1. Mal bei Frau Possum bekommen und für unser Lieblingsgrillrezept befunden :) Und ich denke, ich darf es Euch gerne weiterreichen.




Hähnchenfleisch max. 6 Stunden in folgender Marinade einlegen und aufspiessen:

1 Teil Zitronensaft

1 Teil Sojasauce

1 Teil neutrales Öl

Und weil bei der HamburgerLiebe mit Zucchini jongliert werden kann, hier unsere Variation aus Omas Garten.



1 Kommentar:

Kleine Fluchten hat gesagt…

Hmmm, die sehen aber wirklich oberlecker aus! Sind schon notiert für's Wochenende, ich bin gespannt :-)

LG Tina